HiWi – Stelle im Bereich der Messtechnik und Robotersysteme (25.02.2016)

Der Forschungsbereich Montageverfahren und -automatisierung am ZeMA beschäftigt sich mit der Planung von Montagesystemen.
Industrierobotern gehören zu den Handhabungsgeräten, welche häufig Handhabungsaufgaben bei einem Montageprozess durchfüh-ren. Dazu wurden im Rahmen eines Forschungsprojektes mit ver-schieden Robotern produktionsnahe Anwendung aufgebaut.
Im Rahmen des Forschungsprojektes am ZeMA werden unterschied-liche Industrieroboter untersucht. Das bietet dir die Möglichkeit un-terschiedliche Roboter kennenzulernen und verschiedene Robo-terapplikationen zu programmieren. Zusätzlich sollen weitere für die Anwendung relevante Sensoren und Aktoren eingebunden werden.
Deine Aufgaben:
 Eigenverantwortliche Recherchen
 Durchführung von Messungen mittels eines Lasertracker
 Berechnung der kinematischen Struktur eines Roboters
 Bedienen und Programmierung von Robotern
 Aufbau von Demonstratoren
Was dich erwartet:
 Aktive Mitarbeit in einem Projekt
 Flexible Arbeitszeiten
 Die Möglichkeit Kenntnisse und Fähigkeiten in den Themenge-bieten auszubauen und neu zu erwerben
 Offenes, nettes Arbeitsklima
Was wir von dir erwarten:
 Fortgeschrittene Matlab-Kenntnisse
 Programmierkenntnisse (erwünscht): C++, Java, …
 Sicherer Umgang mit MS-Office 2013
 Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
 Motivation und Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit
 Sorgfältige Arbeitsweise
 Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
 Mechatronik, Informatik, Naturwissenschaft (Physik oder Ma-thematik) oder vergleichbare Ingenieurswissenschaft Studium
Bei Interesse an einer Zusammenarbeit in unserem Team würden wir uns freuen mehr von dir zu erfahren. Bitte schicke deine Bewer-bung elektronisch oder postalisch an die nebenstehende Adresse.

Ansprechpartner
Ali Kanso M.Sc.
Tel +49 (0) 6 81 – 85 787 – 519 Fax +49 (0) 6 81 – 85 787 – 11
a.kanso@zema.de

160224_Stellenausschreibung_Assi TM_kan

Posted in Neuigkeiten