Hiwi Stelle und Studentische Arbeiten(BA/ MA) (15.03.2016)

Automatische Inbetriebnahme von Fahrzeugen
Das „Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik“, ZeMA gGmbH betreibt in Saarbrücken anwendungsorientierte Forschung im Bereich Sensorik + Aktorik, Fertigungsverfahren und -automatisierung und Montageverfahren- und -automatisierung. Unsere Forschungsaktivitäten reichen vom Produkt über den Produktionsprozess bis hin zum notwendigen Betriebsmittel. Unsere Forschungsschwerpunkte sind insbesondere innovative Projekte im Bereiche Industrie 4.0 und die Mensch-Roboter-Kooperation (MRK). Der Forschungsbereich für Montageverfahren und -automatisierung am ZeMA beschäftigt sich unter anderem mit der Inbetriebnahme von Kraftfahrzeugen. Das Forschungsprojekt automatisierte Inbetriebnahme verfolgt die Zielstellung effiziente Montageprozesse und Betriebsmittel für die moderne Fahrzeugendmontage zu entwickeln. Wir erarbeiten Technologiekonzepte zur effizienten Produktion von Fahrzeugen. Das Teilprojekt Werker Assistenzsysteme für die Fließmontage beschäftigt sich mit innovativen Mensch-Roboter-Konzepten zur Automatisierung von Produktions- und Prüfprozessen in der Fließmontagelinie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Studenten für eine Hiwi- Stelle oder Abschlussarbeit im Bereich Automobilmontage und-inbetriebnahme
Deine Aufgaben:
Im Projekt Werkerassistenzsysteme für die Fließmontage soll aufbauend auf einer Anforderungsanalyse eine Fördertechniklösung
entwickelt werden, um Montageprozesse mit einem Roboter im Fließbetrieb durchführen zu können.
Weitere Themen sind nach Absprache möglich Was dich erwartet:
– Aktive Mitarbeit in einem Projekt mit hohem Praxisbezug
– Umfassende Betreuung durch wissenschaftlichen Assistenten
– Flexible Zeiteinteilung
– Abgegrenzte Aufgabenstellung
– Abgeschlossene Vorprojekte auf denen aufgebaut werden kann
– Schnelle Bearbeitung und Abschluss möglich
Was wir von dir erwarten:
– Sicherer Umgang mit MS-Office
– Grundkenntnisse in CAD wünschenswert
– Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
– Hohes Maß an Teamfähigkeit, Motivation und Einsatzbereitschaft
– Sorgfältige Arbeitsweise und ausführliche Dokumentation aller Arbeitsschritte
Bei Interesse an einer Zusammenarbeit in unserem Team, würden
wir uns freuen, mehr von dir zu erfahren

ZeMA Ausschreibung Werkerassistenz

Ansprechpartner ZeMA
Matthias Scholer M.Sc. RWTH
Tel +49 (0) 6 81 – 85 787 – 543
m.scholer@zema.de

Posted in Neuigkeiten